Pflanzen die wind Vertragen

By 2020-08-01No Comments

Windtolerante Pflanzen haben flexible Stiele, die es ihnen ermöglichen, im Wind zu schwanken, ohne zu brechen. Kürzlich haben wir einen Artikel über Beton-Pflanzentöpfe gemacht. Dies ist etwas, das Sie vielleicht für Ihren Balkongarten in Betracht ziehen möchten. Sie sind robust, halten Jahre und sind freundlich zu den Pflanzen. Eine der ersten Lösungen, die die meisten Balkongärtner finden werden, ist zu versuchen, den Wind durch die Verwendung von Platten oder Stoff irgendeiner Art zu blockieren. Eine andere Lösung könnte sein, Gitter mit Kletterreben als Windschutzscheiben zu verwenden. Die Polizei empfiehlt oft, diesen immergrünen Strauch unter Fenster zu pflanzen, um Einbrecher abzuschrecken. Nachdem Sie es kennen, würden Sie genau wissen, warum. Die Stiele sind mit nadelartigen Stacheln bedeckt und sogar die Blätter haben ein paar Stacheln, bereit, jeden Eindringling abzuwehren, (oder Gärtner in dieser Angelegenheit!) Sie sind im frühjahr mit herabhängenden, leuchtend orangen Blüten bedeckt und manchmal gefolgt von kleinen, blau-schwarzen Beeren.

Diese Blumen sind alle so schön! Ich habe nie wirklich darüber nachgedacht, dass Blumen windtolerant sind, aber es ist eine gute Sache, dass es robustere Pflanzen gibt, besonders wenn man in windigen Gebieten lebt. Sie wollen nicht, dass all Ihre harte Arbeit und Hingabe wegblasen! Eine geeignete halbdurchlässige Barriere kann aus Sträuchern oder Bäumen hergestellt werden, die den Wind filtern und nur etwa 40%-30% des Windes passieren lassen. Du brauchst Pflanzen, die stark verwurzelt sind. Denken Sie auch daran, dass Pflanzen, die starken Winden ausgesetzt sind, häufiger bewässert werden müssen. Bevor wir zu einigen konkreten Anlagenvorschlägen kommen, gibt es einen Punkt, der nicht diskutiert wird: Pflanzencontainer. Zu viel des Guten ist jedoch selten von Vorteil. Starke Winde können an den Blättern und Wurzeln der Pflanze ziehen und Schäden und Brüche verursachen. Es mag offensichtlich klingen, aber es ist entscheidend, Pflanzen zu verwenden, die gedeihen und genießen, unter windigen Bedingungen zu wachsen. Wenn Sie in windigen oder exponierten Bedingungen gärtnern, hier sind einige Vorschläge für Pflanzen, die der Herausforderung gewachsen sind.

In diesem Artikel werde ich über die verschiedenen Arten von Pflanzen gehen, die für starke Winde geeignet sind, einschließlich salziger Küstenwinde und wie Sie immer noch einen blühenden Garten haben können, egal wo Sie leben! Scheuen Sie sich also nicht vor Ihrem windigen Garten und nutzen Sie geeignete Pflanzen und Maßnahmen, um Ihren luftigen Garten zu einem schönen und ruhigen Ort zum Entspannen zu machen! Es gibt viele gute Hedging-Pflanzen, aber nur eine Handvoll vertragen starke Winde und/oder salzige Bedingungen. Trotz ihrer Härte werden alle unten aufgeführten Pflanzen in den ersten Jahren vom Schutz einiger Windschutznetze oder temporärer Zäune profitieren, bis sie etabliert sind. Wind beeinflusst das Wachstum und die Entwicklung von Pflanzen in vielerlei Hinsicht. Kürzeres Wachstum und abnorme Entwicklung resultiert aus übermäßiger Bewegung durch Wind. Dies ist ein häufiges Vorkommen von Pflanzen, die in windigen Gebieten angebaut werden. Neben der Störung der Wurzel-Boden-Beziehung wirkt sich die Kombination von Wind und Sonne auch auf die Pflanzengröße aus.